Equal Pay Day 2016 in München

Frauen, es geht um Euer Geld!

 

Seit 2008 macht das Münchner Aktionsbündnis zum EPD auf den Lohnunterschied von Frauen und Männern aufmerksam. Wie schon in den Jahren zuvor sich der Soroptimist-Club München 2002 auch 2016 wieder an der Aktion am 19. März beteiligt und am Fischbrunnen auf dem Münchner Marienplatz rote Portemonnaies verteilet, die symbolisch mit Schokotalern gefüllt wurden, um auf die ungleiche Bezahlung von Frauen gegenüber Männern aufmerksam zu machen.

Eine Samba-Trommlergruppe lockte bei strahlendem Sonnenschein die Passanten zum Veranstaltungsort vor dem Rathaus München und Apple & Ei (Cornela Fleck) fielen nicht nur durch ihre bunte Kleidung auf, sondern brachten die Botschaft "Gleicher Lohn für alle!" kreativ unter die Zuschauer.  


Rot war die Farbe beim Equal Pay Day



Top